Senior Ingenieur FEM (m/w) Offshore Wind

Für unseren Bereich Offshore Wind am Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Ingenieur (m/w) mit dem Fokus Strukturanalyse/FEM.

Wenn Sie motiviert sind, in einem der führenden Beratungsunternehmen im Bereich der Erneuerbaren Energien zu arbeiten und über die geforderten Qualifikationen verfügen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Das Unternehmen

Mit mehr als 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit gehört Ramboll international zu den führenden Ingenieur-, Planungs- und Managementberatungsunternehmen. In Deutschland arbeiten rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit, Energie sowie Management Consulting.

Weltmarktführer im Entwurf von Offshore-Wind Tragstrukturen

Innovatives Denken und jahrelange Erfahrung hat Ramboll zum Weltmarktführer beim Entwurf von Offshore-Tragstrukturen gemacht; über 65% aller weltweit installierten Offshore-Wind Tragstrukturen sind von uns konzipiert worden. Darüber hinaus bieten wir ein großes Portfolio an Beratungsdienstleistungen im Bereich der Windenergie und sind Partner für den kompletten Projektzyklus – von Konzeptstudien in der Entwurfsphase bis hin zu Betreibungs- und Wartungsmodellen.

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Ein internationales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien in einem motivierten Team
  • Eine transparente und skandinavisch geprägte Unternehmenskultur
  • Die Möglichkeit, individuelle Fähigkeiten einzubringen und Innovation mitzugestalten
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamisch wachsenden Unternehmen

Ihre Aufgaben

Entsprechend Ihrem Erfahrungsstand übernehmen Sie zunehmend Verantwortung in allen Projektphasen. Hierzu gehören insbesondere:

  • Analyse und Bemessung von tragenden Komponenten der Substrukturen von Offshore-Windenergieanlagen unter Verwendung numerischer Methoden
  • Erstellung von Berichten zur Dokumentation von Ergebnissen sowie Kommunikation mit Kunden und Zertifizierern
  • Interdisziplinäre Abstimmung und Zusammenarbeit im Projektteam sowie Leitung von Teilprojekten
  • Koordination von Projektentwicklungen, sowohl in der Angebots- als auch Ausführungsphase
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Standorten, vor allem mit Dänemark

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen (gerne mit Vertiefung Stahlbau oder ähnlichen Schwerpunkten) oder einem vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Stahlbau, der Windenergie und/oder der Strukturmechanik und Betriebsfestigkeitsanalyse
  • Sie besitzen Erfahrungen in der Anwendung der FEM, idealerweise mit Ansys Workbench/APDL
  • Erfahrung in der Anwendung und Auslegung von technischen Regelwerken
  • Sie konnten vorzugsweise Erfahrungen in der Offshore-Windbranche sammeln
  • Sie besitzen eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Reisebereitschaft
  • Eigeninitiative sowie eine zuverlässige, lösungsorientierte und systematische Arbeitsweise zeichnen Sie aus
  • Verhandlungssicheres Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Interessiert?

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Karriereportal!

Bitte laden Sie zunächst Ihren CV hoch und bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten.

Bitte laden Sie im zweiten Schritt Ihr Motivationsschreiben sowie relevante Unterlagen wie Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse hoch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Deadline 2018-12-31
Workplace Hamburg (Chilehaus)

Ramboll Group A/S

Ramboll Group A/S
Hannemanns Allé 53
DK-2300 Copenhagen S
Denmark
Tel: +45 5161 1000
Fax +45 5161 1001

Mail: info@ramboll.com

Danish CVR numbers

Danish CVR numbers

Ramboll Group
10160669

Rambøll Danmark
35128417

Ramboll Energy
35128417

Rambøll Management Consulting
60997918